Imola

Alu-Renner mit Charme

1968 gewann Vittorio Adorni nach einer Etappe von 277 Kilometern und nach einem

Alleingang von 83 Kilometern mit einem Vorsprung von 9:50 Minuten die Straßen-WM

in Imola. Obwohl er sich knapp für das WM-Aufgebot qualifizieren konnte. Somit steht

Imola für Geschwindigkeit, Erreichen des scheinbar Unerreichbaren und im Fall von

Faggin für ein ambitioniertes Aluminium-Rennrad mit sehr viel Charme.

Weck den Adorni in dir!


Material Rahmen: Aluminium 7005

Material Gabel: Aluminium

Gewicht: 9,1 kg

Gruppe: Shimano 105 – 11fach komplett

Laufradsatz: Mavic Aksium

Rahmenhöhe: 55, 58, 60

 

„Nach der Tour ist vor der Tour“-Aktionspreis inklusive MwSt. (19%) (versandkostenbefreit)

nur 899,00 Euro

-> Geometrietabelle (pdf)
-> Preisliste Rahmen (pdf)

 

Jetzt online bestellen bei SPORTSZENE.

Imola